1. Vegan EP mit Niko Rittenau ab sofort verfügbar

Musik-CD, exklusiv im Ventil Webshop erhältlich!

Flaex & Flo Hillen greifen in ihren Texten gesellschaftlich relevante Themen wie die Welthungerproblematik, die Massentierhaltung und die generelle Mensch-Tier-Beziehung auf. Präsentiert wird ihre Arbeit von Ernährungswissenschaftler Niko Rittenau, der sie in der Entstehung und Verbreitung ihrer Musik unterstützt hat und gemeinsam mit ihnen und weiteren Musikern 2020 auf die große »Vegan Music Tour« geht.

Niko Rittenau mit Freunden

Auf ihrer ersten Veröffentlichung kooperieren sie unter anderem mit den Musikern Queen V (UK), Andy Jones (D) und IFEEL (HRV). Auch wenn Flaex & Flo Hillen ihre Wurzeln im Hip Hop haben und dies auch in vielen Tracks (»1 Milliarde«, »Blauer Planet« & »See The Stars Shine«) deutlich wird, scheuen sie auch nicht vor Kollaborationen über die Genregrenzen hinaus und so haben Sie mit »What Hell Is Like« und »I See You« auch gesungene Balladen auf ihrer ersten VEGAN EP.

Sämtliche Einnahmen über Plattformen wie Spotify, Deezer und Apple Music werden dabei dem Tierschutz gespendet und gehen zu gleichen Teilen an das Deutsche Tierschutzbüro und ProVeg e.V.

Weitere Informationen zum veganen Musikprojekt gibt es unter www.nikorittenau.com/musik

Tracklist:

1: Intro
(feat. Grzly Adams)

2: 1 Milliarde 
(Remix)

3: See The Stars Shine 
(Remix, feat. IFEEL) 

4: Blauer Planet
(feat. Niko Rittenau)

5: I See You 
(Remix, feat. Andy Jones) 

6: What Hell Is Like 
(Remix, feat. Queen V)

Hier noch mal der Link zur Vegan EP in unserem Webshop.

Weitersagen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email

Noch mehr Neues:

Ventil Verlagsbuchhandlung in Berlin eröffnet!

Seit dem 01.03.2021 kannst du uns in Berlin in unserer Ventil Verlagsbuchhandlung besuchen, in unserem gesamten Programm (also nicht nur vegane Titel, sondern auch Pop, Feminismus, Punk, DIY, Film, Comics und vieles mehr) stöbern. Und wenn du magst, auch gleich vor Ort ein Buch kaufen.

Weiterlesen »